3M™ VHB™ Klebebänder der LSE-Serie

3M™ VHB™ Klebebänder der LSE-Serie

Das neue 3M™ VHB™ Klebeband der Serie LSE ermöglicht Klebungen von Materialien mit geringer Oberflächenenergie (low surface energy, LSE) und liefert widerstandsfähige Ergebnisse, wo andere Lösungen zusätzliche Prozessschritte erfordern. Da das Primern entfällt, erhöht sich die Produktivität und es müssen weniger gefährliche Chemikalien in Ihren Fertigungsstätten verwendet werden. Die ausgezeichnete Haltbarkeit und breite Temperaturbeständigkeit gewährleisten hervorragende Festigkeit und Zuverlässigkeit bei Anwendungen im Innen- und Außenbereich.

Das 3M™ VHB™ Klebeband gewährleistet eine flexible, nicht strukturelle Klebung. Es ist für eine thermische Ausdehnung des Dreifachen seiner Dicke ausgelegt und eignet sich daher ideal für die Verbindung unterschiedlicher Materialien. Seine hervorragende dynamische Belastungstoleranz kann sogar die von bestimmten strukturellen Klebungen übertreffen. Da das Klebeband auch an schwer zu klebenden Materialien haftet, können Sie nun leichtere und dünnere Werkstoffe verwenden. Das ermöglicht Ihnen wegweisende Innovationen in Form und Funktion, die sich durch Haltbarkeit, Ästhetik und ein geringeres Gewicht auszeichnen.

Die jüngsten Fortschritte bei der Entwicklung von Multi-Material-Klebebändern und -Klebstoffen ermöglichen Herstellern neue Montagoptionen, die über die herkömmlichen mechanischen und thermischen Verbindungsmethoden hinausgehen. Optimieren Sie Ihr Design für maximale Leistung, indem Sie diese starke und widerstandsfähige Verbindungslösung bei verschiedenen Materialien, einschließlich Verbundstoffen, verwenden.

Materialien mit geringer Oberflächenenergie sind meist schwer zu verbinden. Unsere 3M™ VHB™ Klebebänder der LSE-Serie liefern hervorragende Leistung und ermöglichen dauerhafte Klebungen praktisch aller Materialien, um visionäre Designs Wirklichkeit werden zu lassen.

Die Vorteile in Kürze:

  • Dünne, leichte Klebebänder mit außergewöhnlicher Haftfestigkeit
  • Kein Haftvermittler zum Kleben von Kunststoffen erforderlich
  • Dauerhafte Klebeleistung auch im Aussenbereich
  • Flexiblere Designoptionen
  • Optimale, präzise Verarbeitbarkeit
  • Geringere Produktionskosten
  • Schnellere Montage

Produkteigenschaften:

  • Speziell für herausfordernde Klebungen von niederenergetischen Kunststoffen und Verbundwerkstoffen im Innen- und Außenbereich.
    Klebstoff: Modifizierter Acrylat Klebstoff auf anpassungsfähigem, geschlossenzelligem Acrylschaum
    Schutzabdeckung: Folie
    Dicke: 0,60 mm
    Schälkraft auf Stahl: 300 N/100 mm
    Temperaturbeständigkeit: +100 °C; kurzzeitig +150 °C
  • Speziell für herausfordernde Klebungen von niederenergetischen Kunststoffen und Verbundwerkstoffen im Innen- und Außenbereich.
    Klebstoff: Modifizierter Acrylat Klebstoff auf anpassungsfähigem, geschlossenzelligem Acrylschaum
    Schutzabdeckung: Folie
    Dicke: 1,10 mm
    Schälkraft auf Stahl: 440 N/100 mm
    Temperaturbeständigkeit: +100 °C; kurzzeitig +150 °C
  • Speziell für herausfordernde Klebungen von niederenergetischen Kunststoffen und Verbundwerkstoffen im Innen- und Außenbereich.
    Klebstoff: Modifizierter Acrylat Klebstoff auf anpassungsfähigem, geschlossenzelligem Acrylschaum
    Schutzabdeckung: Folie
    Dicke: 1,60 mm
    Schälkraft auf Stahl: 540 N/100 mm
    Temperaturbeständigkeit: +100 °C; kurzzeitig +150 °C