PREIS ANFRAGEN

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Atemschutzempfehlungen für den Arbeitsbereich und die allgemeine Bevölkerung konzentrieren sich häufig auf Atemschutzmasken mit offizieller Zulassung und Bezeichnungen wie FFP2, N95 oder gleichwertigen Schutzklassen. Bei richtiger Anwendung können Atemschutzmasken dazu beitragen, die Belastung des Trägers durch luftgetragene Partikel wie Staub, Pollen, Feinstaub, Nebel und Dämpfe zu reduzieren.
Tags: Atemschutz, FAQ
Mail schreiben
Koch + Schröder GMBH Kontakt