Neue 2K-Acrylat-Klebstoffe: Einführung

Neue 2K-Acrylat-Klebstoffe: Einführung

Intensiver und strenger Geruch. Längere Aushärtezeiten. Geringere Schlagfestigkeit. Begrenzte Haltbarkeit: Das waren bis jetzt die Schwachpunkte bei 2K Konstruktionsklebstoffen auf Acrylatbasis. 3M hat nicht nur diese Probleme gelöst, sondern zugleich auch Leistung und Produktivität der Acrylat-Klebstoffe gesteigert. Geruchsarm – schneller – stärker – länger haltbar. Die neue Generation der 2-Komponenten-Konstruktionsklebstoffe auf Acrylatbasis.

Von |2018-11-05T11:20:51+00:0021. März 2014|Kategorien: Kleben und Verbinden - Videos, Videos|0 Kommentare