PREIS ANFRAGEN

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

3M™ Scotch-Weld™ SW DP 8005 2K-Konstruktionsklebstoff auf Acrylatbasis für das EPX-System

Besonders geeignet zum strukturellen Kleben von niederenergetischen Kunststoffen wie PE, PP, TPE etc. Sehr kurze Verarbeitungszeit. Zähelastisch - gute Schäl- und Scherfestigkeiten. 2-Komponenten-Konstruktionsklebstoff auf Acrylatbasis für EPX-System.
ab 32,99 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. > 5 Tage

Dieses Produkt ist in 2 Ausführungen erhältlich.
Preis auf Anfrage

Farbe:

Inhalt:

Gesamtpreis:  €749.999,25 € *
Stk
Preis anfragen
Preis anfragen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Hersteller-Nr.
Vorschau
Variante
VE
PE
Preis *
Lieferzeit
Bestellmenge
8005T45 Farbe: transluzent
Inhalt: 45 ml
1 Stk
ab 1
43,98 €
ab 12
32,99 €

Lieferzeit ca. > 5 Tage

8005T265 Farbe: transluzent
Inhalt: 265 ml
6 Stk
Preis auf Anfrage
Preis anfragen
3M™ Scotch-Weld™ DP 8005 ist ein zähelastischer 2-Komponenten-Konstruktionsklebstoff auf... mehr
3M™ Scotch-Weld™ DP 8005 ist ein zähelastischer 2-Komponenten-Konstruktionsklebstoff auf Acrylatbasis, der bei Raumtemperatur härtet. Das Produkt zeichnet sich aus durch schnelle Festigkeitsentwicklung, hohe Endfestigkeiten und kurze Verarbeitungszeit, und besticht zudem durch ausgezeichnete Wasser-, Feuchte- und Medienbeständigkeit. Scotch-Weld DP 8005 ermöglicht das strukturelle Kleben von niederenergetischen Kunststoffen wie PE, PP und TPE (Thermoplastische Elastomere) ohne Oberflächenvorbehandlung. Auch Kunststoffe wie ABS, Hart-PVC, PC, PMMA und Faserverbundwerkstoffe sowie Metalle, Glas, Holz etc. können mit guten Festigkeiten verbunden werden.

Produkteigenschaften

  • Gute Schälkraft
  • Gute Schlagfestigkeit
  • Hohe Scherfestigkeit auf PE / PP
  • Verarbeitungszeit von 2 bis 3 Minuten
  • Zähelastisch
  • Erfolgreich kleben auf niederenergetischen Oberflächen
  • Erste Belastung der gefügten Teile bereits nach sehr kurzer Zeit möglich
  • Reduzieren Sie Kosten: Einfache Reinigung genügt - keine zusätzliche Vorbehandlung notwendig
  • Kleben von niederenergetischen Kunststoffen ohne Vorbehandlung der Oberflächen
  • Schneller Festigkeitsaufbau
Zuletzt angesehen
Mail schreiben
Koch + Schröder GMBH Kontakt