PREIS ANFRAGEN

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
3M Laserbeschriftbare Folie 7848,silber/

3M™ Laserbeschriftbare Farbfolie 7848

Die 3M Laserbeschriftbare Folie 7848  ist eine speziell entwickelt Zweischichtfolie zur Herstellung von Etiketten auf Laserbeschriftungsanlagen (Lasergravur).
2.138,28 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 1-4 Tage

Dieses Produkt ist in 1 Ausführungen erhältlich.
2.138,28 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 1-4 Tage

Breite (mm):

Farbe:

Länge (m):

Gesamtpreis:  €2.138,28 € *
Rolle
Preis anfragen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Hersteller-Nr.
Vorschau
Variante
VE
PE
Preis *
Lieferzeit
Bestellmenge
7848120
3M™ Laserbeschriftbare Farbfolie 7848
Farbe: matt/Schwarz
Länge (m): 300
Breite (mm): 120
1 Rolle
ab 1
2.138,28 €

Lieferzeit ca. 1-4 Tage

Die 3M Laserbeschriftbare Folie 7848   ist eine speziell entwickelt Zweischichtfolie zur... mehr
Die 3M Laserbeschriftbare Folie 7848  ist eine speziell entwickelt Zweischichtfolie zur Herstellung von Etiketten auf Laserbeschriftungsanlagen (Lasergravur).

Die gegossene Acrylatfolie (Dicke 0.060mm) besteht aus zwei unterschiedlich farbigen Schichten in silber matt und schwarz. Sie ist ausgerüstet mit einem modifizierten Acrylatklebstoff der Serie 350 (Dicke 0,030 mm).
Das Etikettenmaterial kann beschriftet und vollständig mit dem Laser zugeschnitten werden. Es ermöglichte damit eine sehr hohe Flexibilität zur Erzeugung verschiedener Etikettenformate.

Merkmale:
  • Die 3M Laserbeschriftbare Folien können mit allen am Markt befindlichen Nd-YAG und CO2 Laserbeschriftungsanlagen beschriftet und geschnitten werden.
  • Aufgrund eines besonderen Fertigungsverfahrens bilden silberne Deck- und schwarze Basisschicht eine homogene Einheit.
  • Die 3M Laserbeschriftbare Folie ist mit einem modifizierten Acrylatklebstoff der Serie 350 ausgerüstet und weist eine gute Anfangshaftung selbst auf niedrigenergetischen Untergründen.
Anwendungen:
  • Dauerhafte Kennzeichnung von Produkten und Maschinen
  • Abhängig von der jeweiligen Anwendung kann die Folie auch für die übertragungssichere Kennzeichnung verwendet werden. In denmeisten Fällen lassen sich einmal verklebte Etiketten nicht ohne Zerstörung übertragen.
Verarbeitung: Laserbeschriftung
  • Die 3M Laserbeschriftbare Folien können mit allen am Markt befindlichen Nd-YAG und CO2 Laserbeschriftungsanlagen beschriftet und geschnitten werden. Zur Optimierung des Erscheinungsbildes ist es ratsam, die Beschriftungsparameter (Lampenstrom, Pulsfrequenz, Geschwindigkeit) in Abhängigkeit von der Art von der Art und Weise des Etiketts (Barcode oder Schriftzug) individuell einzustellen. Bei der Laserbeschriftung ist eine ausreichende Kapselung des Arbeitsbereiches „Laser“ sowie eine geeignete Absaugung der auftretenden Emissionen erforderlich. Eine zusätzliche Filterung der Abgase ist zu empfehlen aber nicht zwingend notwendig.


Bedruckung:
Sieb-/ Buch-/ Flexo-/ Offsetdruckverfahren
Ein Farbqualifizierungstaest vor der Serienproduktion ist erforderlich.
Stanzung:
Scharfe Messer sowie minimale Bahnspannung sind zu empfehlen, um einen möglichen Klebstoffaustritt zu vermeiden.
Vorbehandlung von Untergründen und Verklebung:
Siehe Verarbeitungsinformation KG-054
Lagerung:
Lagerung zwischen 15°C und 25°C und 40% - 60% r. F.
Eine Aufbewahrung der Folien-/Schilderrollen in Kunststoffbeuteln wird empfohlen.
Lagerfähigkeit:
Die Lagerfähigkeit beträgt zwei Jahre ab Herstelldatum

Produkteigenschaften

  • Geeignet für die Lasergravur
  • Sehr gute Witterungsbeständigkeit
  • Temperaturbeständig von -40°C bis +200°C, kurzfristig (bis zu 1h) bis zu +300°C
  • UL und CSA anerkannt
  • Nachbeschriftbar im Thermotransferdruck
Zuletzt angesehen
Mail schreiben
Koch + Schröder GMBH Kontakt